Neben der Reduzierung von Abgaben und Umlagen und der Senkung des Energieverbrauchs untersucht die Peter Dächert GmbH den Energieeinkauf. Mit rund 20-25% Anteil an der Energiebeschaffung stellt der Energieeinkauf einen großen Anteil der Kostenbestandteile für Strom dar; bei Erdgas sind es rund 40-50%. Durch gute Marktkenntnis lassen sich jedoch passende Konzepte identifizieren und entsprechend einkaufen. Hierbei unterstützt die Peter Dächert GmbH Sie mit einem erfahrenen Team.

Die Leistungen im Bereich des Energiehandels beginnen mit einer ausführlichen Analyse der Energiedaten, um anschließend eine optimale Beratung des Kunden gewährleisten zu können:

  • Um einen guten Zeitpunkt und damit einen starken Benchmark zu erzielen, werden unterschiedliche Beschaffungsstrategien verfolgt. Dabei wird die Strategie kundenspezifisch ausgearbeitet und angewendet.
  • Die Kunden werden fortlaufend durch die stetige Marktbeobachtung in den Bereichen Strom und Erdgas sowie durch die Durchführung von Preisanfragen begleitet.
  • Die Auswahl der Lieferanten erfolgt erst nach fachkundiger Prüfung der Muster-Vertragskonditionen.
  • Erfolgt im Rahmen der Betreuung ein Lieferantenwechsel, werden Kunden während des gesamten Wechselprozesses sowie bei der Implementierung des neuen Lieferanten und der neuen Vertragskonditionen betreut.
  • Im Falle von Ab- und Neuanmeldungen von Abnahmestellen übernimmt Peter Dächert die Kommunikation mit den Lieferanten.
  • Häufig organisieren Lieferanten ihre Servicedienstleistungen, wie den automatischen Rechnungsversand, über Onlineportale. Peter Dächert übernimmt für Sie die Nutzung und Implementierung.